Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Polizeiliche Fortbildung junger Führungskräfte der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt

FKT10/2201

21.11. - 22.11.2022

Waren

Europäische Akademie M-V

Polizeivollzugs-, Verwaltungsbeamtinnen und -beamte sowie Tarifbeschäftigte in Führungsfunktion

Wird jährlich entsprechend der Teilnehmerstärke der einzelnen Jahrgänge der Absolventinnen und Absolventen neu bestimmt

  • Darstellung der eigenen Führungserfahrung

  • Problemorientierte Analyse der Erfahrungen

  • Entwicklung von Handlungsoptionen für den Führungsalltag

  • Kritische Reflexion des eigenen Führungsverständnisses Polizei in der Zukunft

Nach Beendigung des Studiums bietet diese Fortbildung den jungen Führungskräften eine Kommunikationsplattform für eine systematisch vernetzte Fortsetzung der Thematik „Reflexion polizeilichen Handelns und Führungsverhaltens“.

Führungswissen und aktuell gelebtes Führungshandeln werden auf Grundlage der Erfahrungen in ersten Führungsfunktionen der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt reflektiert, auf den Prüfstand gebracht. Eigenes Führungsverständnis und Handlungsoptionen werden gemeinsam erörtert.

2 Tage

Teilnahme bitte in Zivilbekleidung!

Frau Christiane Schilf - Leiterin des Instituts für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung der FHöVPR M-V

Herr Ralf Tillmann - Dipl. Psychologe

12

Seminarbeginn am 1. LG- Tag: 09:45 Uhr