Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Motivation (er-) finden: Sich und andere motivieren

FK14/1901

29.04. - 30.04.2019

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

325,00 €

Mitarbeitende der Landes- und Kommunalverwaltung, die in der Führungsverantwortung stehen bzw. sich auf Führungsaufgaben vorbereiten möchten.

  • Motivation als Motor für Verhalten und Leistung
  • Selbst-Motivation und Selbst-Management
  • Motivation durch Kommunikation: Zielorientierung und "Rückmeldeschleifen"
  • Betriebliche Gesundheitsförderung durch Motivation: Burnout erkennen, Burnout vermeiden, Kranken/- Rückkehrgespräche etc.
  • Erfahrungsaustausch, Fallbesprechung, Fallreflexion

"Motivation" (übersetzt: "Verhaltensbereitschaft") kann uns Menschen antreiben, Freude machen, überschießen, ansteigen und abfallen, ausbleiben und fehlen. Im Berufsleben wirkt sich die Arbeitsmotivation deutlich und messbar auf Arbeitsleistungen und -ergebnisse wie auch auf die Gesundheit (und Krankheit) des Einzelnen aus. Führungskräfte haben mit ihrer Verantwortlichkeit zur Mitarbeiterfürsorge nicht nur die Aufgabe, sich selbst, sondern auch ihre Mitarbeiter zu motivieren. Im Seminar "Motivation (er-) finden: sich und andere motivieren" werden verschiedene Aspekte der (Arbeits-) Motivation beleuchtet und Methoden trainiert, sich selbst (als Führungskraft) und Mitarbeiter zu motivieren. Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten des (systemischen) Gesundheitsmanagements und erfahren eine Stärkung ihrer eigenen (Führungs-) Persönlichkeit.

2 Tage

Vortrag mit Visualisierung, Gruppendiskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen

Dr. Markus Kowalzyck

12