Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Tarifliche Bewertung von Arbeitsplätzen nach der Entgeltordnung zum TV-L

DR10.2/1902

19.11. - 20.11.2019

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

273,00 €

Mitarbeitende der Landes- und Kommunalverwaltung, die mit dieser Thematik befasst sind

  • Einführung in die Bewertung
  • Rechtsgrundlagen
  • Unterschiede Tarifrecht - Beamtenrecht
  • "Bewertbare" Stellenausschreibung
  • Arbeitsvorgang
  • Zeitlicher Anteil
  • Eingruppierungsgrundsätze nach § 12 TV-L
  • Tarifautomatik
  • Die Entgeltordnung einschl. Vorbemerkungen
  • Unbestimmte Rechtsbegriffe
  • Wissenschaftliche Hochschulbildung
  • Unerhebliche Kriterien für die Eingruppierung
  • Bewertung von Stellen in Kleingruppen

Die Teilnehmenden kennen die wesentlichen Regelungen der am 01.01.2012 in Kraft getretenen neuen Entgeltordnung zum TV-L und sind in der Lage, Stellen zu bewerten.

2 Tage

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Wolfgang Dahm (Gesellschaft für Beratung der öffentlichen Verwaltung)

20

TV-L mit Entgeltordnung