Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Feedbackorientiert Führen

FK47/1901

02.05. - 03.05.2019

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

295,00 €

Führungskräfte der Landesverwaltung M-V

  • Prinzipien wertschätzender Kommunikation

  • Bedeutung des Feedbacks in Führungsbeziehungen

  • Vertrauen und Zutrauen als Grundlage eines wirksamen Feedbacks

  • Angemessene Rahmenbedingungen für Feedback schaffen

  • Lösungsorientiert und wertschätzend Feedback geben, einholen und annehmen

  • Als Führungskraft eine positive Feedbackkultur gestalten

  • Konstruktives Kritisieren und adäquater Umgang mit Kritik

  • Umgang mit destruktiven Reaktionsweisen auf Feedback: Widerstand, Rechtfertigung, Resignation

Teilnehmende werden

  • verschiedene Feedbackmethoden für unterschiedliche Situationen kennen und diese einsetzen können

  • erkennen, welche Faktoren bei Rückmeldungen motivierend oder demotivierend wirken

  • ihre innere Haltung und ihre Zielsetzung beim Geben von Rückmeldungen reflektieren

  • kritische Rückmeldungen konstruktiv und wertschätzend geben können

  • selbst professionell und konstruktiv Rückmeldungen einfordern und annehmen können

2 Tage

Diskussion, Lehrgespräch, Übung, Gruppenarbeit

Dr. Stefan Klaußner - Organisationsberater, Moderator und Trainer

12