Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Generation X, Y und Z - Verstehen – führen – motivieren

FK45/1901

28.08. - 29.08.2019

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

295,00 €

Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs der Landesverwaltung

  • Was zeichnet das Selbstverständnis der Mitarbeiter von morgen aus?
  • Generationen besser verstehen – Babyboomer, Generation X, Y , Z
  • Welches Führungsverhalten braucht die Generation X, Y und Z?
  • Der andere Umgang mit Kritik, Hierarchien und Führung
  • Wie fördere ich sie, wie motiviere ich sie?
  • Die Bedeutung der Gruppe für die verschiedenen Generationen
  • Welche Rahmenbedingungen sind erforderlich?
  • Wie kann ich wertschätzend und angemessen Grenzen aufzeigen?
  • Welche Auswirkungen hat die Generation X, Y und Z auf die Zusammensetzung und Zusammenarbeit von Teams?
  • Die Generation X, Y und Z im Unternehmenscheck – Wie gut sind Sie auf diese Generationen vorbereitet?

Wie tickt die Generation X, Y und Z? Wie können sie mit den „jungen Mitarbeitern“, für die Teamarbeit, flexible Arbeitszeiten und Work-Life-Balance essentiell sind, richtig kommunizieren und diese in bereits bestehende Strukturen und Teams eingliedern. Sie erhalten praktische Tipps, Hilfestellungen für Ihren Führungsstil und die Kommunikation mit der Generation X, Y, Z und wie sie diese in Ihrem Arbeitsalltag umsetzen.

2 Tage

Die Inhalte werden in Impulsvorträgen vermittelt. Im gezielten Training mit anschließendem Feedback werden typische Situationen geübt. Erarbeitung eines Maßnahmenplans. Ausführliches Begleitmaterial ergänzt die Kenntnisvermittlung.

Carola Brauner (Agora Consult)

12