Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Vorbereitung neue Förderperiode/ESF+

SF21.1/1901

07.05. - 08.05.2019

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

280,00 €

Mitarbeitende, die mit dem Förderprogramm ESF als Verwaltungs-, Bescheinigungs- oder Prüfbehörde befasst sind sowie zwischengeschaltete umsetzende Stellen

  • Analyse der zum Zeitpunkt des Seminars verfügbaren Verordnungsentwürfe der EU-KOM

  • Abgleich mit den Fördergrundlagen der aktuellen Förderperiode

  • Entwicklung einer Strategie zur Vorbereitung des künftigen Programms

  • Analyse möglicher inhaltlicher Lücken im aktuell umzusetzenden Programm

  • Analyse möglicher Hemmnisse bei der Umsetzung des aktuellen Programms

    • Risikoanalyse/Chancenanalyse auch unter Ermittlung eventuell vorhandener interner Risiken, aktueller Risiken, potenzieller Risiken, externer Risiken

  • ESF+: Erkennen der erweiterten Möglichkeiten, die in der Förderperiode 2021 ff. im ESF geboten werden

  • Vorbereitung der Förderperiode 2021 ff.: Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Vorbereitung und Umsetzung der Programme in der Förderperiode 2021 ff., jeweils unter Berücksichtigung aktuell verfügbarer Informationen

2 Tage

Einführungsvortrag anhand einer PPP; Workshop, Gruppenarbeiten

Christian Debach (Leitender Regierungsdirektor a.D.)

20