Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Modulares Führungstraining - Modul 3: Teamführung und Mitarbeiterbesprechungen

FK09.3/2002

28.09. - 29.09.2020

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V

320,00 €

Führungskräfte und zukünftige Führungskräfte der Landesverwaltung M-V

Teilnahme an den Seminaren "Modulares Führungstraining - Module 1 und 2" (FK09.1 und FK09.2)

  • Das Team - mehr als die Summe der einzelnen
  • Team oder funktionierende Gruppe?
  • Teamrollen und ihre Folgen
  • Teamkonflikte: Wann greift Führung ein?
  • Teamziele und Teamverantwortung
  • Das entwickelte Team und die veränderte Rolle der Führung
  • Das pädagogische Dreieck in Besprechungen
  • Die Bedeutung und Steuerungsfunktion der Agenda
  • Hemmende und fördernde Faktoren: Die Spielregeln und häufige Fehler
  • Methodische Alternativen zur Gestaltung
  • Elemente erfolgreicher Moderation

Die Teilnehmenden lernen die Besonderheiten der Teamführung (in Abgrenzung zu 1:1 - Führungssituationen).

Sie können die unterschiedlichen Rollen innerhalb eines Teams ihren Mitarbeitenden zuordnen und verstehen über die Gruppe verändertes Einzelverhalten. Sie sind in der Lage, gruppendynamische Prozesse zu erkennen, zu analysieren und für das eigene Führungsverhalten zu nutzen.

Die Teilnehmenden lernen die zielgerichtete Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Mitarbeiterbesprechungen, sie kennen und üben unterschiedliche Formen der Umsetzung unter Anwendung zieladäquater Moderationstechniken bei verantwortlicher Einbindung der Mitarbeitenden.

2 Tage

Vortrag, Gruppenarbeit, Rollenspiele

Wolfgang Reetz (Scout PE)

12

Es wird empfohlen, die einzelnen Module aufeinander aufbauend zu besuchen.