Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Gesundheitsmanagement 50+

GM07/2002

11.08.2020

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V

145,00 €

Beschäftigte der Landesverwaltung, die dieses Thema betrifft und interessiert

  • Defizitmodell, Kompetenzmodell, u.a.

  • individuelles Erleben des Alters

  • Differenzierung von Alter, Reife, Weisheit, Wissen

  • Ziel des Lebens und Ziel von Lebensabschnitten-von der Natur abschauen (Jahresrythmus/ 7 Jahresrthmus)

  • Unproduktive Konflikte beenden, um eigenes Wohl zu steigern – Aufräumen wenn man geht.

  • Vertrauen in die eigenen Herzenszielen entwickeln

  • Gesundheit als Weg

  • Differenzierung von Prävention und Gesundheitsförderung

  • Balance der Lebensbereiche (Konzept: Gesundes Maß im Zeitfluss)

  • Bewegung als präventive Maßnahme (körperliche und mentale Fitness)

  • Essen als präventive Maßnahme

  • Gesundes Arbeiten als präventive Maßnahme

  • Erkennen was wesentlich ist

  • Veränderungswünsche im Jetzt und für die Zeit nach der Pensionierung (interaktiv)

  • Motivation zum täglichen Wohlfühlen, den Augenblick sehen (u.a. Achtsamkeit nach MBSR)

1 Tag

Dr. Ralf Kleinow (TAO Institut GbR)

12

Lockere Kleidung wird empfohlen (Übungen)