Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Fachspezifische Kanalgestaltung in Microsoft Teams (digitales Format - wenn Präsenz nicht möglich)

HD23/2101

19.11.2021

Mitarbeitende der Landesverwaltung

  • Das „Team“ in Microsoft Teams – Aufbau und Funktionen

  • Einen Kanal in Microsoft Teams erstellen

  • Private Kanäle als virtuelle Gruppenräume nutzen

  • Einrichtung und Verwaltung der Kanal-Moderation in Microsoft Teams

  • Vielfalt der Kanalgestaltung: Meetingpoint, Benachrichtigungs-Ort, Bibliothek, Galerie, Hausaufgabenraum oder Lerngruppenraum, Austauschforum,…

  • „Einrichtungsgegenstände“: Einzubindende Apps und Materialien

  • Screenshot-Galerie: Anregungen von Lehrkolleginnen und -kollegen

  • Fachspezifische Reflexion zur Kanal-Einrichtung: Was soll der Kanal für Lernende und Lehrende/n leisten, welche Funktion steht im Vordergrund?

Der Kanal in einem Team bei Microsoft Teams kann im virtuellen Klassenzimmer als „Nebenraum“ oder „Schrank mit spezifischem Inhalt“ fiungieren. Man kann den Kanal sehr unterschiedlich gestalten, mit Apps anreichern, zu diversen Zwecken nutzen. Um den Teilnehmenden einen Überblick zu den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten, wird in dem Online-Seminar einen Überblick zur Kanalgestaltung in Microsoft Teams geboten. Die Teilnehmenden erfahren ausgehend vom Aufbau und den Funktionen des „Teams“ in Microsoft Teams, u. a. wie man einen Kanal erstellt, wie man diesen als öffentlich oder privat anlegt und die Kanal-Moderation einstellt.
Anschließend wird die individuelle Kanalgestaltung in den Fokus gerückt und Apps sowie Materialien, die dort zur Verfügung gestellt werden können, vorgestellt. Eine Screenshot-Galerie mit fachspezifischen Beispielen sowie eine fachspezifische Reflexion der Teilnehmenden runden das Online-Seminar ab.

3 Stunden

Impulsvortrag, Gruppendiskussion, kollaboratives Arbeiten

Birke Sander (FHöVPR)

Wegen der Online-Durchführung wird zur Teilnahme ein internetfähiges Notebook/Tablet benötigt. Die Zugangsdaten zum virtuellen Fortbildungsraum werden rechtzeitig an alle Teilnehmenden gesendet.